Immobilienangebot

Freistehendes 5.5-Zi.-EFH mit 2-Zi.-Einliegerwohnung und idyllischer Gartenanlage

Adresse:
Die Liegenschaft befindet sich an der
Weierstrasse 5 in 8471 Berg (Dägerlen)

m2:164
Preis: VB CHF 1090000.--

Dokumentation.pdf Grundriss.pdf Kataster.pdf

Die Liegenschaft befindet sich an der Weierstrasse 5 im Dorfkern von 8471 Berg (Gemeinde Dägerlen), an ländlicher und sehr ruhiger Lage und trotzdem stadtnah. Die Stadt Winterthur ist nur ca. 9km entfernt. Das Postauto mit der Linie 676 fährt im Halbstundentakt nach Winterthur oder zum S-Bahnhof Henggart. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf finden Sie in Rutschwil (ca. 975m). Der Kindergarten befindet sich in Gehdistanz in Berg und die Primarschule in Rutschwil (ca. 750m). Die Oberstufe besuchen die Schüler in Seuzach. Für eine gute Verkehrsanbindung sorgt der nah gelegene Autobahnanschluss A1 (ca. 3.6km).

Das freistehende 5.5-Zimmer-Einfamilienhaus bietet ca. 204m2 Bruttogeschossfläche, welche sich über vier Etagen verteilen. Im Erdgeschosse befinden sich das Entrée mit Garderobe, ein Gäste-WC, die neuwertige Küche sowie der helle und grosszügige Wohn- und Essbereich. Die Waschküche verfügt über eine Waschmaschine, einen Tumbler, eine Entkalkungsanlage und einen Zugang zur Einliegerwohnung. Zurzeit wird die Waschküche auch von der Mieterschaft der Einliegerwohnung benutzt. Im Obergeschoss befinden sich zwei Zimmer, ein Badezimmer (mit Bodenheizung) sowie ein offenes Zimmer, das ideal als Büro genutzt werden kann. Es ist zudem eine Durchgangsmöglichkeit zur Einliegerwohnung vorhanden, welche zurzeit verschlossen ist. Das Dachgeschoss ist ebenfalls komplett ausgebaut und bietet eine Galerie mit ca. 38m2, Lavabo und zahlreichen Einbauschränken sowie ein weiteres Schlafzimmer mit angrenzendem Bad. Über die Jahre wurde die Liegenschaft fortlaufend renoviert, unterhalten und befindet sich in einem guten Allgemeinzustand. Es wurde einen Mix aus alt und neu geschaffen, wobei der ursprüngliche Stil dieser ehrwürdigen Liegenschaft beibehalten wurde. Die Täferdecken und die Balken schaffen eine gemütliche Wohnatmosphäre. Sämtliche Sanitär- und Elektroleitungen wurden in den Jahren 1999/2000 erneuert. Über die Jahre von 1999 bis heute wurden über Fr. 495'000.- an Erneuerungen getätigt. Eine grobe Aufstellung finden Sie unter "Weitere Eckdaten".

Ein weiteres Highlight dieser tollen Liegenschaft ist der idyllische Aussenbereich mit Pergola, Teich, Brunnen und gedecktem Grillpatz. Parkmöglichkeit bietet die Doppelgarage mit automatischem Holzkipptor. Grosszügiges Garagenvordach mit gedecktem Zwischenbereich zum Wohnhaus. Eine Zisterne mit elektrischer Pumpe für das Regenwasser ist ebenfalls installiert.
Massive Bauweise, teilunterkellert, neue Betondecke über Keller und Waschküche im Erdgeschoss. Aussenwände beidseitig verputzt. Ostwand mit Backstein gemauert, Westfassade mit Eternit-Schiefer verkleidet. Geschossdecken mit Holzbalken. Treppen aus Holz. Kunststofffenster mit 3-facher Verglasung, Holz-Klappläden. Satteldach mit Holzkonstruktion, Eternit-Unterdach mit Wärmedämmung, Dacheindeckung mit Tonziegeln. Erdsonden-Wärmepumpe (Bj. 1999), Wärmespeicher 1'500 Liter, elektrisch nachheizbar. Wärmeverteilung im EG inkl. Waschküche über Bodenheizsystem, im OG mit Radiatoren, Badezimmer mit Bodenheizung. Zusätzliches Wandheizsystem im Wohnzimmer. Im DG Fussleistenheizsystem.

Baujahr Bauernhaus 1700, fortlaufend ausgebaut und renoviert. Kat. Nr. 235, Grundstücksfläche 552m2. Kubatur Wohnhaus mit Garage (GVZ) 1'230m3. Erstellungsjahr Garagengebäude 1976, renoviert 2003. Nettowohnfläche EFH ca. 164m2, Bruttogeschossfläche EFH ca. 204m2. Bestehende Hypothek. Bezug nach Vereinbarung. Umbau und Renovationen: 1999/2000 ca. Fr. 300'000.-: Decke über Keller in Beton, Erneuerung von Heizung, elektrischen Anlagen, Sanitäranlagen, Küche, Ergänzung der Wärmedämmung, Böden, Wände, Decken und Türen. 2003 ca. Fr. 80'000.- für das Garagengebäude. 2006 ca. Fr. 15'000.- für den Kellerausbau. Ab 2009 ca. Fr. 100'000.- für neue Fenster, Nasszellen, Bodenbeläge, Ausbau DG und Küche.
Einfamilienhaus
Untergeschoss: Treppenbereich ca. 5.5m2. Heizung/Technik ca. 14m2, Naturkeller ca. 12.7m2.
 
Erdgeschoss: Entrée/Gang ca. 8.5m2, Gäste-Toilette ca. 2.3m2, Waschküche ca. 8m2 mit Waschmaschine, Tumbler und Entkalkungsanlage. Wohnen/Essen ca. 31m2. Neuwertige Küche ca. 10.2m2 mit Granitabdeckung (Brasilien), Kühlschrank, Induktionsherd, Backofen, Durchreiche, stossgedämpfte Schubladen, Weissputz und Einbauspots. Treppe ins Obergeschoss ca. 5.5m2.
 
Obergeschoss: offenes Zimmer/Büro ca. 16m2 mit Einbauschränken. Zimmer 1 ca. 15m2, Zimmer 2 ca. 8m2, Dusche/WC ca. 4.5m2 mit Lavabo, Treppe ins DG ca. 5.5m2.
 
Dachgeschoss: Gang ca. 2.5m2, Galerie/Zimmer ca. 38m2, Zimmer 3 ca. 13m2, Dusche/WC ca. 4m2 mit Lavabo.
 
2-Zimmer-Einliegerwohnung: Separater Eingang, Entrée mit Einbauschrank. Wohnzimmer ca. 12m2 mit Ausgang auf den Balkon. Schlafzimmer ca. 15m2. Essnische mit Küchenkombination.  

Ihre Kontaktperson
Für Besichtigungen und Fragen steht Ihnen das RIZZO-Immobilien Team unter Telefon 052 267 80 60 oder E-Mail info(at)rizzo-immobilien(dot)ch gerne zur Verfügung.

Termine / Vorgehen / Besondere Hinweise
Besichtigung jederzeit möglich. Bezug nach Vereinbarung. Zwischenzeitlicher Verkauf/Änderungen vorbehalten. S.E.&O.